Jugend

Silvestertagung 2020

Ursprung und Zukunft der Christengemeinschaft

Für Jugendliche und junge Erwachsene

Sternenhimmel, Berge und der Starnberger See – was kann es Schöneres geben?

In dieser Atmosphäre wollen wir in den Heiligen Nächten eine Tagung im Haus Freudenberg veranstalten und im Hinblick auf die Gründung der Christengemeinschaft vor bald 100 Jahren und die Festtage dazu im Jahr 2022 über die Vergangenheit und Zukunft sprechen. Warum gibt es die Christengemeinschaft überhaupt? Wer hat sie gegründet? Und was entstand daraus? Aber auch noch weiter gefragt: Warum gibt es Spiritualität – und Religionen?

Dazu sollen uns Fragen über mögliche Gesellschaftsformen beschäftigen: welches System ist zukunftsfähig? Was ist Soziale Dreigliederung und was haben wir damit zu tun? Wie können wir als Jugendliche die Christengemeinschaft mitgestalten?

Ihr seid herzlich dazu eingeladen, mit uns die Silvestertagung im Haus Freudenberg zu feiern!

Wir freuen uns auf euch!

Bitte beachtet: die Tagung wurde um einen Tag verschoben und findet vom 28. Dezember 2020 bis 2. Januar 2021 statt. Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf 30 Jugendliche.

Wann? 28. Dezember 2020 bis 2. Januar 2021
Wo? Im Haus Freudenberg am Starnberger See
Was? Hier findet Ihr den Tagungsplan als Grafik und als PDF. Außerdem gibt es hier das Plakat, bitte ausdrucken und weitergeben!

Tagungsbeitrag: Der Tagungsbeitrag beträgt 130 € inklusive Verpflegung und Unterkunft. Grundsätzlich ist uns am wichtigsten, dass niemandem die Tagung aus finanziellen Gründen verwehrt bleibt. Bitte kontaktiere daher bei finanziellen Fragen vertrauensvoll das Tagungsbüro, damit wir uns auf eine Ermäßigung einigen können.

Bankverbindung:
Empfänger: Die Christengemeinschaft in Westdeutschland
IBAN: DE85 3702 0500 0008 2597 04
BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft
Verwendungszweck: Silvestertagung 2020 und Name des Teilnehmers

Anmeldung: Hier geht es zum Anmeldeformular
Anfahrt: Haus Freudenberg, Prinz-Karl-Straße 16, 82319 Starnberg-Söcking. Bei Fragen zur Anreise schreibt uns bitte eine Mail oder im Anmeldeformular eine entsprechende Nachricht.