Ausstellungen

Ausstellungen
Aus-012: Turmalin-Ausstellung (Dieter Decker)
Turmalin-Ausstellung

Während der Tagung gibt es die äußerst seltene Gelegenheit die schönsten Turmalin-Scheiben und Turmalin-Kristalle aus aller Welt zu sehen, Turmaline zu tauschen oder zu erwerben. Dazu gibt es kurze Führungen von Dieter Decker durch die Ausstellung.
Der vielseitige und große Umfang wurde im Laufe vieler Jahre zusammengetragen. Turmaline sind unter den Edelsteinen wahre Kunstwerke der Natur. Erst sein vier Jahrzehnten wurden die vielfältigen Phänomene der Turmaline, insbesondere derer aus Madagaskar, bekannt.
Die nur zweimal in diesem Jahr zu sehende Ausstellung präsentiert den Turmalin in der Vielfalt seiner Erscheinungen in einer unglaublichen Formen- und Farbenfülle.

Zur Person: 1940 in Stuttgart geboren. Verheiratet, drei Kinder. Nach der Schule Ausbildung zum Drogisten und Kaufmann. Großes Interesse an der Natur, insbesondere zu Pflanzen und Mineralien. Mit 26 Jahren selbständig geworden, Eröffnung der ersten Drogerie. Vor rund 40 Jahren
die erste Begegnung mit Turmalinen und Aufbau der Sammlung TURAMALI. Da entstand der Wunsch, die berühmten Fundstellen der Turmaline auf Madagaskar, in Namibia und in Brasilien selber zu erkunden. Dabei wurde die Not vieler Kinder in diesen Ländern deutlich, wie z.B. das Schicksal der Straßenkinder auf Madagaskar. Daher kommen Zuwendungen aus den Erlösen der Ausstellungen diesen Kindern sowie Schülern aus der Waldorfschule in Namibia zugute.