Aufbruch ins zweite Jahrhundert

Im Jahre 2022 wird die Christengemeinschaft 100 Jahre alt. Aus diesem Anlass wird es vom 7. bis 11. Oktober 2022 im Ruhrgebiet weltweite Festtage geben.

Neben Rückblicken auf das erste Jahrhundert der Christengemeinschaft soll es vor allem darum gehen, aktuelle Zeitfragen aufzugreifen und Impulse für die Zukunft zu finden. Sowohl in der Vorbereitung als auch in der Durchführung der Festtage, vor allem aber auch für Zeit danach, möchten die Vorbereiter der Festtage möglichst viele – am liebsten alle – Mitglieder und Freunde der Christengemeinschaft in die Gestaltung und die Arbeit mit einbeziehen.